Digital-Health-Podcast:
Wenn du Medizin erklären möchtest

In diesem kurzen Beitrag zeigen wir dir zur ersten Orientierung
die Vorteile von einem Digital-Health-Podcast auf.

Ein Digital-Health-Podcast ist ein Unternehmenspodcast an der Schnittstelle zum Forschungs- bzw. Wissenschaftspodcast, der einerseits deine Kompetenz, aber auch deine Sichtbarkeit herausstellen kann. Der Digital-Health-Podcast dient dazu, ein Produkt sowohl in der Breite als auch in der Tiefe seriös zu erklären, den Sinn dahinter zu zeigen und dabei das Start-up mit seinen Zielgruppen nachhaltig zu vernetzen.

Themen für einen Digital-Health-Podcast

Im Mittelpunkt der einzelnen Podcast-Episoden stehen das E-Health-Start-up und das Produkt oder Projekt. Beide sollen allerdings nicht direkt im Vordergrund stehen, sondern vielmehr Teil eines weiter gefassten, mehrere Ebenen umspannenden Redaktionsplans sein. Das ist nicht aufdringlich und dient einem Marketingzweck. Gezielt dafür wird ein passendes Podcastformat entwickelt, werden Struktur und Fragestellung festgelegt sowie Gäste ausgewählt, bevor der Podcast schließlich produziert wird.

Wer ist die Zielgruppe von deinem Digital-Health-Podcast?

Die Zielgruppen für einen Digital-Health-Podcast sind vielschichtig. Diese können Mediziner sein, die dein Projekt wie etwa eine Therapieform, medizinische Instrumente oder einen M-Health-Dienst dringend benötigen, aber noch nicht kennen. Eine weitere Zielgruppe sind Patienten, die deine E-Therapie oder die telemedizinischen Angebote gern nutzen möchten. Deine dritte Zielgruppe sind eventuelle Digital-Health- oder MedTec-Produzenten, die deine Anwendung im Rahmen ihrer eigenen Projekte gut einbinden können, wie etwa für ihre Software oder auch im Bereich der Robotik. Dabei spielt besonders die Vernetzung eine wichtige Rolle. Der Digital-Health-Podcast kann je nach Wunsch auf eine Gruppe zugeschnitten werden oder mehrere Gruppen ansprechen und sowohl mit einer attraktiven Podcastverpackung auf dem jeweiligen Kanal eingebunden werden.

icon-fachwissen-aerzte

Fachwissen für Ärzte

Um Ärzte von deinem Projekt zu überzeugen, schlagen wir vor, sie aufzuklären: über den Sinn deines Präparates, deiner App, deiner Software oder über das Projekt, das du anbietest. Mit einem Digital-Health-Podcast ist eine wissenschaftlich fundierte Produkteinführung, die Präsentation von Forschungsergebnissen oder Möglichkeiten der Anwendung in einem angemessenen, hochinformativen Umfeld möglich. Zugleich etablierst du dich als Experte in der E-Health-Branche.

Wissenschaft Forschung E-Health-Branche Expertenwissen
icon-fakten-patienten

Fakten für Patienten

Patienten, die unter einer Krankheit leiden, möchten, wenn du einen neuen Ansatz entwickelt hast, informiert werden, um sich etwa bei ihrem Arzt darüber zu erkundigen. Wenn du z. B. ein neues Medikament oder neuen Therapieansatz zur Bekämpfung von Schuppenflechte entwickelt hast, ist es möglich, daraufhin eine Serie von Digital-Health-Podcast-Episoden zu produzieren, die sich faktenstark mit dem Thema beschäftigen und in denen auch dein Produkt vorkommt und in denen du dich zugleich als Spezialist präsentieren kannst.

Aufklärung Fakten Informationen Therapien und Medikation
icon-vernetzung

Vernetzung mit MedTech-Produzenten

Es gibt medizinische und pharmazeutische Produzenten, die sich vernetzen wollen, z. B. weil sie Teilbereiche ausgelagert haben oder weil dein Projekt ideal zu ihrem Projekt passt. Um diese MedTech-Produzenten für dein Projekt zu begeistern und um sich nachhaltig auszutauschen, solltest du dich langfristig mit ihnen vernetzen. So könnt ihr gemeinsam Projekte anschieben, politische Weichenstellungen herbeiführen und gemeinsam Agenden definieren. Für all das kann ein Digital-Health-Podcast ein ideales Sprachrohr sein.

MedTech Vernetzung Pharma Medizin
Illustration: Planung, Vernetzung, Evaluierung digital-health-podcast

Planung, Vernetzung, Evaluierung

  • Du möchtest deine Expertise weitergeben und Menschen über aktuelle Entwicklungen informieren?
  • Für dein neues medizinisches Projekt möchtest du in der Branche Interesse wecken?
  • Du planst eine Onlinemarketing-Kampagne für deine Zielgruppe im Bereich E-Health?
  • Du suchst eine bessere Vernetzung, um deine Zielgruppe zu erweitern?
  • Du planst, dein Produkt durch einen individuellen E-Health-Podcast bekannter zu machen?

Dann meld dich gern bei uns! Wir unterstützen dich während der Planung, bei der Ausführung sowie beim Tracking und bei der Evaluierung – und können dir somit helfen, dein Projekt nachhaltig bekannt zu machen.

Aleksandar Mijatovic Portrait Schwarz/Weiss

Unser Animationsstudio bietet dir eine Full-Service-Betreuung bei der Erstellung deines Digital-Health-Podcasts an. Und auch wenn du nur etwas Hilfe bei bestimmten Arbeitsschritten brauchst, kannst du gern auf uns zukommen.

Aleksandar Mijatovic

Nimm Kontakt zu uns auf!