Time to first byte

Time to first byte (TTFB) ist ein Verfahren um die Ladezeit (Page Speed) zu bestimmen. Dabei geht man von der Request (Anfrage) an den Browser und dessen erster Reaktion aus. Doch diese erste Reaktion heißt noch nicht, dass der User bereits mit dem Server interagieren kann, sondern er beschreibt lediglich ein erstes Signal. Wenn das nur ein HTTP- Header ist, scheint es für einige Fachleute zweifelhaft zu sein, TTFB als alleinigen Maßstab für den Page Speed zu nehmen. Ein sehr gutes Tool, um die Ladezeit zu messen, ist Lighthouse, das mehrere unterschiedliche Informationen zur Dauer der Ladezustände liefert, z. B. erste Inhalte im Browser, und damit breiter aufgestellt ist.

ZURÜCK

Weitere Begriffe aus der Kategorie Interactive