zurück zur Übersicht

Span-Element

Das Span-Element ist ein HTML-Element, um eine Website grafisch gruppieren zu können. Es ist eine Art Container für Inhalte. Das Span-Element repräsentiert für sich selbst genommen nichts. Es definiert vielmehr die Teile eines Dokuments und fördert dadurch die Zugänglichkeit für Leser und erleichtert Autoren die Wartung und Korrektur. Mit einem Span-Element werden u. a. Wörter eines Satzes, Absätze oder Bilder belegt. Ihnen werden durch das Span-Element z. B. semantische Attribute, Farbe und Typografie oder Animationen, Ausblendungen und Erweiterungen zugeschrieben. Auf der Website erscheinen dann Textfelder etwa in einer Farbe, bilden einen Block oder stellen eine Verlinkung her.

So sieht beispielsweise ein Span-Element aus:

<p><span>Alles so schön bunt hier.</span></p>

Das Ergebnis lautet dann:

Alles so schön bunt hier.

Das Span-Element ist aber auch ein zentraler Begriff in der Programmiersprache C#. Dort dient es dazu, die Speicherbelegung zu optimieren.