zurück zur Übersicht

Shoppable Musikvideo

Das Shoppable Musikvideo gehört zum Shoppable Content/Branded Content und damit zum Onlinemarketing. Beim Shoppable Musikvideo können Nutzer auf einen im Musikvideo hinterlegten Hotspot klicken und so interaktiv Informationen zu Ausstattung und Kostümen erhalten oder die jeweiligen Pieces sogar gleich online bestellen. Ein Shoppable Musikvideo kann extra produziert und an die Vorgaben angepasst werden. Ältere Musikvideos erhalten bei Bedarf einen Rebrush und steigen so im Nachhinein zum Shoppable Musikvideo auf.

Das Musikvideo ist seit mehreren Jahren sicherlich das wichtigste Kommunikationsmittel für Musiker. Nicht selten entscheidet bspw. das gut gemachte Performancevideo oder Lyric Video über den Erfolg einer Veröffentlichung oder über das Image. Es heißt dann schnell ‚top oder Flop‘, wenn die Fans und Zuschauer im Musikvideo audiovisuell nicht richtig angesprochen werden und die visuelle Ebene nicht überzeugt. Wie auch bei anderen Videoproduktionen spielen auch beim Musikvideo die Ausstattung und Kostüme eine entscheidende Rolle. Viele Trends werden erst hier richtig populär. Musiker sind oft Vorreiter, die als eine der Ersten Neues ausprobieren und damit Menschen aus aller Welt inspirieren und verbinden.

In diesem Kontext steht das Shoppable Musikvideo, das Musikern die Möglichkeit gibt, für ihre eigenen Produkte zu werben oder Produkte von anderen Unternehmen zu featuren.