zurück zur Übersicht

Theme

‚Theme‘, auch ‚Website-Theme‘ ist ein Begriff aus der professionellen Webentwicklung und dem Webdesign. Es definiert eine auswechselbare Benutzeroberfläche für Websites. Bei WordPress etwa lassen sich mit wenigen Klicks Themes einbauen und anpassen. Sie sind somit eine Möglichkeit, ressourcensparend einen ersten guten Ansatz für eine saubere und gut organisierte Website zu erhalten.

Themes geben eine vorprogrammierte Fassung eines sehr einfachen Webdesigns vor und enthalten Stimmung und Tonalität. Das sind bspw. vorgefertigte Layouts und Inhaltsblöcke. Themes enthalten dafür eine unterschiedliche Anzahl von grafischen Webelementen, die das Aussehen einer Website, aber auch von Betriebssystemen und Softwareprogrammen bereithält. Sie sind ein in sich geschlossenes Ganzes. Das Theme kann vom Entwickler ausgetauscht, verändert und angepasst werden, um so das Aussehen und die Funktionen des gesamten Systems zu beeinflussen.

Obwohl die Änderung eines Themes etwa hinsichtlich der Schriftarten, Farben und der Struktur, aber auch der Funktionalität und Sicherheit einfach sein kann, können Probleme auftreten. Für solche Änderungen sind nicht nur Grundkenntnisse, sondern Erfahrungen und Wissen ausschlaggebend. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich mit der beratenden oder ausführenden Digitalagentur zu verständigen, die das Grundgerüst einer Website gut kennt und bei Problemen helfen kann.

Weitere Begriffe

Unsere Insights für deinen digitalen Erfolg