zurück zur Übersicht

SaaS

Software as a Service (SaaS) ist ein Dienstleistungsmodell, das es Kunden ermöglicht, eine Software samt IT-Infrastruktur an einen externen Dienstleister auszulagern. Kunden ersparen sich somit neben dem Betriebsaufwand auch die Anschaffungs- und Betriebskosten und zahlen lediglich ein Nutzungsentgelt. Auch anfallende Updates und Wartungsarbeiten fallen somit in den Aufgabenbereich des Dienstleisters.