zurück zur Übersicht

Einbruchfalz

Der Einbruchfalz ist die simpelste Art der Verarbeitung zum gefalzten Flyer. Nach dem Bedrucken des Papiers (Offsetdruck oder Digitaldruck) erfolgt eine Falzung in der Mitte der Fläche. Somit entsteht ein 4-seitiges Endprodukt im Hoch- oder Querformat. Der Klassiker unter den Falzflyern ist bekannt von Klappkarten für Grußsendungen und Einladungen.

Grafische Darstellung eines einbruchfalz

einbruchfalz Beispiel anhand einer Karte