zurück zur Übersicht

Core Web Vitals

Core Web Vitals sind von Google neu entwickelte Qualitätsmerkmale. Mit ihnen kann jeder Websitebetreiber die User Experience (UX) mit einfachen Zahlen erfassen und auch werten. Die UX berechnet Google in das Ranking einer jeden Website mit ein.

Zu den Core Web Virals gehören der Ladevorgang, die Interaktivität der jeweiligen Website und deren visuelle Stabilität. Deren Kurzformen lauten LCP, FID und CLS. Diese Metriken sind anhand harter Kennzahlen mess- sowie prüfbar und können etwa in der Search Console, den PageSpeed Insights, Lighthouse oder Chrome UX Report etc. ermittelt werden. Die Core Web Vitals stehen im engen Verhältnis zu dem neuen Rankingfaktor Page Experience Signal, der von Google im nächsten Jahr eingeführt werden soll.

Das Page Experience Signal kombiniert die Core Web Vitals mit den bekannten User Experience Signals wie HTTPS (Security), Mobile-Friendliness (Mobile-Friendly) und Intrusive Interstitial. Der neue Rankingfaktor soll also eher technische Faktoren mit einbeziehen und weniger Content oder Keywords.