zurück zur Übersicht

Bumper

Als ‚Bumper‘ (oder auch nur ‚Trenner‘) werden in TV-Sendungen die meist sehr kurzen, grafischen Einspieler bezeichnet.  Mithilfe von Motion Design trennen die Bumper etwa Beiträge einprägsam voneinander. Häufig nehmen sie dabei Bezug auf den kommenden Beitrag. Sie zeigen beispielsweise den Titel der folgenden Sendung. Bumper verkünden so für die Zuschauer das Ende eines Beitrags und kündigen einen neuen an.
In berühmten Sendungen wie ‚Die 10 besten Erklärvideos‘ geben sie beispielsweise die Platzierungen von Platz 10 bis Platz 1 bekannt. Bumper sind neben dem Vorspann, dem Abspann und den Bauchbinden Teil der Verpackung einer TV-Sendung. Sie gehören im weitesten Sinn auch zum On-Air-Design.

Siehe auch: ‚Verpackungen für TV-Sendungen‘