Broschüre

Bei Broschüren handelt es sich um ein Printprodukt als Softcoverausgabe, also mit einem biegsamen Einband. Charakteristisch für Broschüren ist außerdem der verhältnismäßig geringe Seitenumfang von ca. 50 Seiten. Genau daher erklärt sich auch die Bezeichnung, die ursprünglich ‚Broschur‘ lautete und so viel wie ‚Heft‘ bedeutete. Die darin einst implizierte Minderwertigkeit gehört längst der Vergangenheit an: Modernste Druck- und Veredelungsverfahren verleihen beispielsweise einer Imagebroschüre oder einem Geschäftsbericht höchste optische Qualität.

ZURÜCK