zurück zur Übersicht

Bambusleitung

Der Begriff ‚Bambusleitung‘ wird umgangssprachlich und von Gamern benutzt, wenn die Internetverbindung sehr schlecht oder langsam ist. Während die Glasfaserverbindung sehr schnell ist, tröpfelt es bei der Bambusleitung langsam aus der ‚Pipeline‘.  Es ist dann bspw. kaum möglich, Google aufzurufen. Eine Bambusleitung verweist auch auf den ländlichen Charakter, in dem eine solche zu finden ist.