zurück zur Übersicht

3D-Textanimation

Die 3D-Textanimation ist eine Form der 3D-Animation, sowie der Kinetischen Typografie.

Die 3D-Textanimation kann in unterschiedlichen Arten und Formaten verwendet werden. Sie wird in klassischen Realaufnahmen genauso eingesetzt wie in 2D- oder 3D-Animationen. Dabei wird ein 2D- oder 3D-Text so animiert, dass er nicht nur kurz eingeblendet wird, sondern so, dass er sich wirklich in die Tiefe des Raums hineinbewegt.

Stellen wir uns kurz folgende Beispielsituation vor: Ein Mann beobachtet ein Ereignis. Um seine Gedanken zu beschreiben, möchte der Redakteur eine 3D-Textanimation nutzen. Der Text in ausgewählten Fonts wird animiert, eingesetzt und steht aber nicht nur einfach unter dem Mann, sondern bewegt sich bspw. um ihn herum oder verschwindet nach hinten.

3D-Textanimationen eignen sich gut als TV-Trick in Magazinbeiträgen, für Eventfilme, Image- oder Produktvideos, z. B. um einem Produkt einen besonderen USP bzw. ein Alleinstellungsmerkmal zu verleihen. Auch im On-Air-Design oder für ein Lyric Video werden diese Schriftanimationen ebenso gerne genutzt, wie sie in klassischen Spiel- und Animationsfilmen zu finden sind.