Warum jeder Website-Relaunch
mit einem Workshop beginnen sollte

Was für einen gelungenen Website-Relaunch wirklich wichtig ist, erklären wir am Beispiel Blossom Management.

Blossom Management ist seit über 20 Jahren und mit mehr als 40 Artists eine der führenden Make-up- und Styling-Agenturen Deutschlands.

Lifestyle & Fashion: Kaum eine Branche ist schneller, aktueller, vielfältiger und abwechslungsreicher. Eine Website, die diese Anforderungen erfüllt, ist daher wichtig, ebenso ein ausdrucksstarker, auf Image angelegter Auftritt, der den Zeitgeist trifft.

Die Mitarbeiter von Blossom Management wünschten sich für den Website-Relaunch daher ein CMS, das individueller auf ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Gleichzeitig war ihnen eine leichte Bedienung des Systems wichtig. Und da ihre Website bislang nicht auf mobile Endgeräte angepasst war, sollte sich auch das nun ändern.

www.blossommanagement.de

Foto Shooting Szenario bei Blossom Management GmbH
Workshop-Situation für Website-Relaunch Workshop-Situation für Website-Relaunch_mobil

Spezielle Workshops vor einem Website-Relaunch sind hilfreich, um die Needs der Agentur herauszuarbeiten

In einem Strategie-Workshop wurden zunächst die Problematiken der bisherigen Website analysiert und die Wünsche und Bedürfnisse der Teams aufgenommen.

Hierbei galt es, alle unterschiedlichen Aspekte des Unternehmens, jeder Abteilung und schließlich jeden Mitarbeiters individuell zu betrachten. Die Auswertung aller gesammelten Daten war die Basis für die anschließende Entwicklung eines Konzeptes.

Workshops dieser Art bieten zu Beginn eines Projekts sowohl für uns als auch für den Kunden einen optimalen Einstieg und eine hervorragende Möglichkeit, die Bedürfnisse der Agentur genau kennenzulernen und schließlich ein ideal zugeschnittenes Ergebnis zu präsentieren.“

Shantu Bhattacharjee

 

Die wichtigsten Workshop-Ergebnisse im Überblick

  • Das Content Management System TYPO3 wird durch Wordpress, ein auf die Mitarbeiter und deren Anforderungen besser zugeschnittenes, intuitiveres CMS, ersetzt.
  • Ein Artist-Management-Tool wird erstellt. Es ermöglicht ein Verwalten und Bearbeiten der Artists im Backend.
  • Die sechs Jahre alte Website wird im Frontend für alle gängigen Auflösungen neu gestaltet.
  • Es wird ein grundlegend neues Design erarbeitet, das den Anforderungen der Branche gerecht wird.
  • Die Startseite wird als Plattform umgebaut, um Branchen-News und aktuelle Arbeiten der Artists zu veröffentlichen.
  • Eine Herausforderung stellen die rund 25 000 Bilder verschiedenster Größen und schlechter Sortierung dar, die in das neue System übertragen werden müssen. Damit sie künftig automatisiert analysiert, sortiert und aufbereitet werden können, muss vorab ein entsprechendes Skript entwickelt und implementiert werden.
Blossom Management Ansicht der Home Seite Website-Relaunch
Übersichtsseite der Artists von Blossom Management nach dem Website-Relaunch

Eine einzigartige Sonderfunktion: der PDF-Creator

Für den Website-Relaunch war zudem schnell klar, den Fokus auf die Vermittlung der Artists zu legen. Um diese möglichst präzise vermarkten zu können, wurde der bislang einzigartige PDF-Creator entwickelt. Mit ihm können nun je nach Kundenanfrage ganz gezielt individuelle Artist-Portfolios mit passenden Referenzprojekten erstellt werden.

Außerdem ist es den Bookern der Agentur möglich, auf bereits vorgefertigte Layoutvorlagen zuzugreifen. Diese können mit beliebigen, direkt auf die Kundenanfragen zugeschnittenen Bildern bestückt werden. Sämtliche Fotos sind auch anschließend im PDF noch weiter anpassbar und erzielen somit eine präzise, auf die Anfrage abgestimmte Präsentation der jeweiligen Artists.

Ansicht des PDF-Generator im Wordpress Backend nach dem Website-Relaunch PDF-Generator MockUp

Alle Vorteile des PDF-Creators im Überblick

  • Vorgefertigte Layoutvorlagen nutzbar
  • Bilder der Mediathek bereits in übersichtliche Kategorien eingeteilt und kinderleicht per Drag-and-drop einfügbar
  • Bilder im PDF nochmals anpassbar
  • 24/7 und von überall auf der Welt verfügbar
  • Erstellung eines individuellen Artist-Portfolios in weniger als 2 Minuten möglich
Ansicht in Aktion des PDF-Generator im Wordpress Backend nach dem Website-Relaunch
Ansicht in Aktion des PDF-Generator im Wordpress Backend nach dem Website-Relaunch

Instagram, das wichtigste Vertriebs-Tool der Fashion-&-Lifestyle-Branche

In einem zweiten Workshop mit rund 20 Teilnehmern ging es schließlich um die fotobasierte Social-Media-Plattform Instagram. Diese stellt aktuell den wichtigsten Kommunikationskanal der Modebranche dar. Nahezu jeder Art-Buyer orientiert sich an den Profilen der Artists, weshalb ein konzeptionell geführtes Profil ein Must-have ist.

„Uns ist besonders wichtig, dass unsere Kunden den Umgang mit der Plattform beherrschen und für die Wichtigkeit von Dos and Don’ts sensibilisiert sind.“

Shantu Bhattacharjee

Instagram ist ein sehr wichtiger Bestandteil im Social-Media-Mix. Durch individuell zugeschnittene Workshops kann Künstlern und Unternehmen zielgerichtet das nötige Knowhow vermittelt werden, um sich professionell zu präsentieren.

Blossom Management investierte mit genau diesem Workshop in die Schulung der Artists. Inhalte waren eine umfassende Benchmark-Analyse und individuelle Handlungsempfehlung gemäß der definierten Zielsetzung.

Instagram Workshop Zertifikat Instagram Workshop Zertifikat

Grundsätzlicher Themeninhalt im Überblick

  • Einführung und Grundlagen des bildgewaltigsten Social-Media-Portals
  • Dos and Don'ts, wodurch mehr Follower und erhöhte Aufmerksamkeit für eigene Posts generiert werden
  • Foto-Serien, die nicht nur für Foto-Love-Story-Liebhaber geeignet sind
  • Storys als Momentaufnahmen für ein authentisches Kurzerlebnis
  • Hashtags – die Macht des Taggings und wie man geeignete Tags für seine Beiträge definiert
  • Richtige Verlinkungen
  • Profilkonzeption und Ausrichtung – Content-Strategien, die die eigene Zielgruppe fesseln
  • Zielgruppenansprache, denn aufs richtige Wording kommt es an
  • Corporate-Bildsprache für den individuellen Look der eigenen Beiträge
Blossom Management Ansicht der Magazin Seite auf dem iPad nach dem Website-Relaunch
Blossom Management Ansicht der mobilen Seite nach dem Website-Relaunch

Suchmaschinenoptimierung (SEO) für die bessere Auffindbarkeit

Um schneller im Netz gefunden zu werden, ist Website-Content grundsätzlich suchmaschinenoptimiert zu implementieren, insbesondere, da die Positionen bei Suchmaschinen durch einige 100 Ranking-Faktoren bestimmt werden. Wegen der Fülle der Abhängigkeiten der Faktoren gilt die Disziplin SEO (Search Engine Optimization) als eine der komplexesten Marketing-Strategien im Web.

Mit dem Relaunch der Blossom-Management-Website ist es gelungen, das Unternehmen für Keywords wie ‚Styling Agency‘ und ‚Make-up Agency‘ auf einer der vordersten Plätze der Seite 1 im Google-Ranking zu positionieren.

Blossom Management

Agentur für Hair & Make-up, Styling, Photography, Set-Design und Branding

Blossom Management ist seit mehr als 20 Jahren eine der führenden Make-up- und Styling-Agenturen mit Sitz in Berlin und Hamburg. Mit namhaften Artists in den Bereichen Hair & Make-up, Styling, Photography, Set-Design und Branding bietet Blossom Management ein umfangreiches Leistungsspektrum.

Kunden wie VOGUE und Escada werden nicht nur im Editorial-Bereich, sondern auch auf Fashion-Shows, Foto-Shootings oder Promotion-Events ganzheitlich betreut. Auch große Aufträge für die E-Commerce-Vorreiter Zalando oder Amazon werden durch Blossom nahtlos bedient.

Jährlich inszeniert Blossom Management topaktuelle Trends im TEAMPLAYER, dem hauseigenen Kundenmagazin. Mit der Gestaltung ist der große, deutsche Magazinmacher Mario Lombardo beauftragt.

Weitere Projekte