Das sind die Graphic-Novel-Klassiker – Animation für ‚aspekte‘-Beitrag

In diesem ‚aspekte‘-Beitrag geht es um die Macht der Bilder – genau genommen, um die Macht gezeichneter Bilder und die Entstehungsgeschichte des Cartoons. Aus der „niederen Lektüre“ für Leute, die keine Lust zum Lesen haben, entwickelte sich eine künstlerisch anerkannte Art, Geschichten zu erzählen. Dabei sind im Laufe der Jahrzehnte alle Genres visualisiert worden: Lovestorys, Krimis, Thriller, Biografien und sogar politische Comics. ALEKS & SHANTU brachte sich konzeptionell ein und setzte den Einspieler im animierten Illustrations- und Collagen-Stil um. „Graphic Novel“ war der erste Auftrag für das ZDF-Magazin ‚aspekte‘, für das seitdem regelmäßig Animationen in unterschiedlichen Stilen gefertigt werden.

Weitere Projekte