„Ach, Europa!“

Für das ZDF-Kulturmagazin ,aspekte‘ kreierten wir eine TV-Animation als Teil der Verpackung für die dreiteilige Sendereihe „Ach, Europa!“

Flagge zeigen

Die Sendung behandelt die Kernfrage, ob es ‚den überzeugten Europäer‘ in unserer heutigen Zeit überhaupt noch gibt.

Passend dazu interpretierten unsere Illustratoren die berühmte blaue Flagge der Europäischen Union neu: So verliert das wehende Wahrzeichen nach und nach seine 12 goldenen Sterne. Die nun nackte Flagge wird vom Mast geholt, und der Titel der Sendung erscheint, unterstützt durch den seufzenden Tonfall des Sprechers.

Diese politische TV-Animation zeichneten wir in mehreren Ebenen, die wir anschließend übereinanderlegten. So entsteht beispielsweise der Eindruck von ziehenden Wolken am Himmel. Auch den allmählichen Fall der goldenen Sterne zeichneten wir in einer eigenen Ebene, die wir schließlich über das Bild der Flagge legten. Die gehisste Flagge animierten wir so, dass sie im Wind weht.

Weitere Projekte