zurück zur Übersicht

Paywall

Die Paywall ist eine Bezahlschranke in Form eines kostenpflichtigen Abonnements. Digitaler Content war zwar lange für alle Internetuser kostenfrei. Das heißt, speziell Zeitungsartikel konnten gratis gelesen werden. Weil jedoch dieses Geschäftsmodell kaufmännisch nicht aufrechtzuerhalten war, setzten Verlage verstärkt auf ein Bezahlmodell – die Paywall. Dabei werden über ein Onlineabonnement der Zugang zum Inhalt einer Zeitung, eines Journals oder anderer Medien gewährt und weitere exklusive Features geboten. Das können bspw. Hintergrundinformationen, aber auch Games, Podcasts, Erklärvideos, Musik oder TV-Episoden sein, die hinter einer Paywall liegen. In der Regel werden jedoch einige Artikel als Lead Magnet zur freien Verfügung gestellt. Je nach Ausformung gibt es verschiedene Paywall-Modelle: von der Hard Paywall bis hin zu einem Spendenmodell.