zurück zur Übersicht

Outstream

Outstream gehört zum Online-Video-Marketing bzw. Videomarketing.

Beim Outstream, also außerhalb eines Streams, gibt es die beiden Kategorien In-Page und In-Feed. Bei In-Page-Videos handelt es sich um Videoinhalte, die auf der Displayoberfläche angezeigt werden. Beim In-Feed werden Videoinhalte hingegen direkt im Zentrum des redaktionellen Inhalts platziert und beim Runterscrollen geöffnet. Outstream ermöglicht es auch Publishern ohne eigene Videoinhalte, Erlöse zu generieren. Dabei ist die Aufmerksamkeit allerdings eine andere als beim Instream-Video.

Outstream ist die Antwort auf die relativ wenigen hochqualitativen Videoinhalte, die sich besonders gut für das Instreaming eignen.