zurück zur Übersicht

Memoji

Der Begriff ‚Memoji‘ setzt sich aus den beiden Wörter ‚me‘ und ‚Emoji‘ zusammen. Das Memoji ist dabei ein personalisiertes Emoji, das Apple seit der Umstellung auf iOS 13 seinen Usern anbietet. Über iPad und iPhone können sie diese individuellen Emojis gestalten. Memojis sind aktuell noch auf das Gesicht beschränkt. Das Front-Kamera-System untersucht zunächst die Gesichtsbewegungen und analysiert, wo der Mund, die Nase, Augen etc. sind. An bestimmten Keybereichen werden nun in Bruchteilen von Millisekunden nicht sichtbare Trackingpoints gesetzt. Diese dienen dazu, dass der Algorithmus deine Bewegung erkennt, diese berechnet und adaptieren kann. Bei den Memojis ist es somit möglich, die Stimmungslagen abzubilden sowie das Aussehen individuell hinzuzufügen: beispielsweise Augen, Ohren oder Nase, aber auch Kopfbedeckungen oder Brillen sowie kleinere Effekte wie Blitze oder Tränen. Das fertige Bild kann dann in einer Textnachricht verschickt werden.