zurück zur Übersicht

Imagevideo

Das Imagevideo ist Teil der Unternehmenskommunikation und porträtiert ein Produkt, eine Firma oder auch eine Dienstleistung. Das Imagevideo ist wesentlich länger als ein Werbespot, kann aber dennoch ein hohes Production Value besitzen. Es ähnelt tendenziell eher einem extrem hochklassigen, aber kurzen Dokumentarfilm, der zwischen Information und Suggestion eine geschickte Balance hält. Dabei kann das Imagevideo unterschiedlichste technische und künstlerische Verfahren vereinigen. 

Ursprünge des Imagevideos liegen beim Industrie- oder Produktfilm. Dabei ging es früher um das Produkt an sich. Heute hat sich der Fokus gewandelt, was sich auch in dem Begriff ‚Image‘ abzeichnet. Im Imagevideo geht es nicht mehr vordergründig um die Darstellung von Produktion, sondern darum, der Zielgruppe ein Gefühl, einen Lebensentwurf oder Stil als USP zu vermitteln.

Das Imagevideo kann zu unterschiedlichen Zwecken genutzt werden: z. B. online auf der eigenen Website, auf Videokanälen oder in sozialen Netzwerken sowie offline auf Messen oder an Verkaufsständen im stationären Handel.

Weitere Begriffe