zurück zur Übersicht

Hyperlinks

Hyperlinks, auch ‚Links‘ genannt, führen den User in seinem Browser von einem Dokument zu einem anderen. Dabei befindet sich die neue Stelle im gleichen Dokument oder auch auf einer anderen Webseite. Auch die Verbindung zu einem externen Datensatz ist möglich, wenn der Link so gelegt ist. Der User erkennt den Hyperlink daran, dass er farbig unterlegt ist. Durch die Hyperlinks ist die nonlineare und vernetzte Struktur des Internets möglich. Die Weiterleitung erfolgt über URLs.