zurück zur Übersicht

Genre

‚Genre‘ stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie ‚Art‘ oder ‚Gattung‘. Immer wenn man einen Kontext inhaltlich klassifizieren, rubrizieren bzw. (zu-/ein-)ordnen möchte, lässt sich dieser Begriff verwenden. Nach Genres wird bspw. in folgenden Bereichen unterschieden:

  • Journalismus (Editorial, Kommentar …) und Sprache (Umgangssprache, Bildungssprache …),
  • Literatur (Kriminalroman, Fantasy …),
  • Kunst und Malerei (Porträts, Stillleben, Landschaftsmalerei …),
  • Musik (Rock, Pop, Schlager, Volksmusik … ) und Theater (Musical, Schwank …),
  • Film (Thriller, Roadmovie, Western, Erklärvideo, Trickfilm …),
  • Hörspiele (Krimi, Doku-Hörspiel, Podcast …) und Games (Action, Strategie, Ego-Shooter …),
  • Fotografie (Stockfotografie, Produktfotografie, Still-Live, Werbefotografie, Modefotografie …).