zurück zur Übersicht

Easter Egg

Ein Easter Egg ist ein versteckter Hinweis in Computerprogrammen oder Spielen. Das erste Easter Egg wurde in ein Atari-Spiel programmiert. Der Entwickler nannte heimlich einen Raum nach sich selbst. Später wurden die Easter Eggs größer. Ganze Spiele wurden versteckt, Webseiten drehten sich, die Überraschungen wurden wesentlich raffinierter. Easter Eggs sollen allerdings keinen offiziellen Nutzen für User haben und möglichst spaßig und unterhaltsam sein. Ein Easter Egg ist vielmehr eine Art versteckte Signatur der Programmierer. Mittlerweile sind Easter Eggs allerdings wegen ihrer Anfälligkeit für Angriffe tabu. Den Programmierern winken teilweise hohe Strafen, wenn sie sich weiterhin in Programmen derart verewigen. Trotzdem gibt es sie noch. Easter Eggs werden jetzt aber nicht mehr heimlich, sondern sogar hochoffiziell integriert, um eine außergewöhnliche User Experience zu garantieren.