zurück zur Übersicht

Content Hub

‚Der Content Hub ist das Zuhause für deinen Content‘, wie es einige Content-Manager und SEO-Experten gern poetisch ausdrücken. Er existiert quasi parallel zur Website, generiert Traffic und hilft beim Linkaufbau. Zudem etabliert er bei sachgemäßem Content den Website-Inhaber als Knowledge-Geber mit einem hohen Trustflow. Der Content Hub ist kleiner als eine Website, aber größer als ein Blog. Er ist einerseits Verteiler, aber im Grunde auch die Schnitt-, Sammel- und Verteilstation aller deiner Inhalte. Das sind z. B. Artikel, Infografiken, Videos, Fotografien oder auch Whitepapers. Der Content Hub bildet also die Marketingaktivitäten eines Unternehmens ab. Die Gefahr, dass unterschiedlicher Content in unterschiedlichen Kanälen oder Abteilungen gelagert und dort vergessen wird, ist immer gegeben. Eine weitere Möglichkeit ist, dass nicht alle im richtigen Moment darauf Zugriff haben oder dass Mitarbeiter den Überblick verlieren. Aus diesem Grund werden alle Inhalte in einem Content Hub zentral gebündelt.