CG-Animationen

Die Abkürzung ‚CGI‘ steht für ‚Computer Generated Imagery‘ und beschreibt Bilder, die mithilfe von 3D-Software am Computer erstellt werden. Die Hauptbestandteile sind in der Regel 3D-Modelle (Objekte), Shader und Licht. Werden Bewegungen hinzugefügt und die Bilder als Film abgespielt, so spricht man von CG-Animation.

Mit heutiger Software lassen sich komplexe Animationen, Keyframe-Animationen oder Simulationen, wie die von Flüssigkeiten oder Kollisionen, immer einfacher erstellen.

ZURÜCK