zurück zur Übersicht

Blogcast

Der Blogcast ist ein vertonter Blog und wird erfolgreich in der Unternehmenskommunikation und im Content-Marketing verwendet.

Der Begriff ‚Blogcast‘ ist ein Kofferwort aus den Begriffen ‚Blog‘ und ‚Podcast‘ (E-Health-Podcast, Unternehmenspodcast oder auch Mitarbeiter-Podcast). Dabei wird der zuvor in schriftlicher Form vorliegende (Corporate) Blog in eine Audioversion übertragen. Der Blogcast gibt den Inhalt des Corporate Blogs 1:1 mit einer guten, ausgebildeten Stimme und in einer verständlichen Sprache wieder. Wenn es nötig sein sollte, kann der bereits vorliegende Text dafür von komplizierten Schachtelsätzen und Fachtermini gereinigt werden.

Für einen Blogcast wird nach Möglichkeit keine künstliche Computerstimme (text to speech) verwendet, sondern der Reiz besteht besonders in der Natürlichkeit, Nahbarkeit und Authentizität der Stimme des geschulten Sprechers. Dieser kann Nuancen gut akzentuieren, Pausen sicher setzen und so dem jeweiligen Unternehmen eine menschliche und verbindliche Stimme verleihen.

Nutzer können den Blogcast flexibel während der Autofahrt oder selbst dann genießen, wenn sie parallel etwas anderes ausüben. Der Blogcast wird plattformübergreifend angeboten, u. a. bei iTunes, Spotify und SoundCloud oder auf einer Firmenwebsite eingebunden. Von einem Blogcast profitieren auch Blinde, Stichwort: ‚Barrierefreiheit‘ – zudem ist er auch fürs SEO relevant.