zurück zur Übersicht

API

API oder auch Programmierschnittstelle ist der Teil eines Softwaresystems, der anderen Programmen zur Verfügung gestellt wird, um sich an das System anzubinden. Die API definiert die Programmierschnittstelle auf der Quelltextebene. Zur Bereitstellung der API gehört eine genaue Dokumentation der Schnittstellenfunktionen mit allen Parametern. Die Schnittstelle macht den Zugang auf Datenbanken, die Benutzung von Hardware wie Grafikkarten oder Festplatte erst möglich. Es erlaubt damit auch die Produktion von Komponenten für die grafische Benutzeroberfläche, also für die moderne Website-Entwicklung. Im Klartext bedeutet das in etwa, wenn jemand mit Gold handelt und sich über eine Programmierschnittstelle mit der Goldbörse verbindet, kann er nun diese Daten auf seiner Website verarbeiten und darstellen.