zurück zur Übersicht

A-Record

Der ‚A-Record‘ (‚Address Record‘) ist ein Begriff aus dem Webhosting. Er ist einer der am häufigsten und wichtigsten DNS-Record-Typen.

Durch den DNS (Domain Name Service) ist es der Webentwicklung möglich, einen Domain-Namen in den Browser einzugeben und nicht mehr unbedingt eine der vielen sehr umfangreichen und kantigen IP-Adressen. Der DNS funktioniert dabei durch die Verwendung von DNS-Records, wobei der A-Record einer der wichtigsten und geläufigsten ist. Der A-Record verbindet eine IP-Adresse mit einem Domain- oder Subdomain-Namen. Er stellt dabei eine Verbindung zwischen einer Internetadresse mit der IP-Adresse des Anbieters her, bei dem die Website gehostet wird. Mit einem A-Record kann jedoch nur auf eine IPv4-Adresse verwiesen werden. IPv6-Adressen benötigen einen AAAA-Record.