zurück zur Übersicht

YMYL

‚YMYL‘ bedeutet übersetzt so viel wie ‚Your Money or Your Life‘. Damit sind in der Regel E-Health Websites gemeint, die Finanz-, Gesundheits-, Rechts- oder Versicherungsthemen von Menschen betreffen oder auf denen Online-Zahlungsfunktionen implementiert sind. Eine einzige falsche oder fehlerhafte Information auf solch einer Seite kann zu ernsthaften Problemen führen, z. B. zum Verlust des Vermögens oder zu folgenschweren Erkrankungen. YMYL-Seiten müssen einen besonders hohen E-A-T besitzen, ansonsten verlieren sie im Pagerank und sind infolge dessen nicht mehr in den Google-Suchergebnisseiten sichtbar. Der E-A-T wird von Quality Ratern mithilfe der Quality Rater Guidelines ermittelt.