UGC

UGC ist die Kurzform der englischen Bezeichnung ,user generated content‘, die übersetzt ,nutzergenerierte Inhalte‘ bedeutet. Der Begriff bezeichnet digitale Medieninhalte im Netz, die von Usern selbst erstellt werden. Darunter fallen Wikipedia-Einträge, YouTube-Videos, Blogbeiträge, Restaurant-/Hotelbewertungen, Produktrezensionen, Posts und Kommentare auf Social-Media-Kanälen u. v. a. m.

ZURÜCK