Sponsoring

Diese Art der Kooperation ist besonders aus dem Sport bekannt: Erfolgreiche Teams/Athleten erhalten finanzielle Mittel als Unterstützung und tragen im Gegenzug das Logo der unterstützenden Marke bspw. auf ihrer Kleidung. Durch die Prominenz dieser Personen und Multiplikatoren wie über Sport berichtende Medien profitiert der Unterstützer. Von der Präsenz seiner Marke verspricht dieser sich eine Erhöhung seines Bekanntheitsgrades und einen Imagegewinn, da Sportler im Allgemeinen Sympathieträger sind und für Erfolg stehen. Ein solches Zweckbündnis ist auch in anderen Bereichen wie der Kunst oder des Tourismus üblich.

ZURÜCK

Weitere Begriffe aus der Kategorie Druck