Pflichtenheft

Das Pflichtenheft wird vom Auftragnehmer angelegt. Es beinhaltet die detaillierte Beschreibung, wie die Instruktionen des Auftraggebers umgesetzt werden. Eine Realisierung des Projektes sollte dabei erst geschehen, nachdem das Pflichtenheft vom Auftraggeber angenommen wurde.

Grundsätzlich geht dem Pflichtenheft das sogenannte Lastenheft voran, welches durch den Auftraggeber angefertigt wird. In diesem wird explizit festgehalten, welche Anforderungen (beispielsweise was entwickelt werden soll und wie) an den Auftragnehmer gestellt werden.

ZURÜCK

Weitere Begriffe aus der Kategorie Interactive