zurück zur Übersicht

One Pager

‚One Pager‘ ist die umgangssprachliche Kurzbeschreibung eines Single-Page-Webdesigns. Es präsentiert den gesamten Inhalt auf einer einzigen, senkrecht durchlaufenden HTML-Seite. Die Navigation erfolgt bei One Pagern meist ausschließlich durch das Herunterscrollen. Um dem User zu ermöglichen, dennoch komfortabel ein bestimmtes Ziel einer Webseite zu erreichen, können sogenannte Ankerpunkte gesetzt werden. Über einen gezielten Klick in der Navigationsleiste scrollt die Seite so automatisch zur entsprechenden Stelle.

Die Anwendung eines One Pagers bietet sich an, wenn die Menge der zu präsentierenden Informationen überschaubar ist. So erfreut sich diese Lösung bei Freiberuflern, kleineren Unternehmen sowie bei der Gestaltung von Landingpages einer hohen Beliebtheit. Hingegen ungeeignet sind One Pager für die Behandlung komplexer Themen und der Präsentation von Unternehmen mit umfangreichem Website-Content.