zurück zur Übersicht

Logline

Die ‚Logline‘ ist ein Begriff aus der Drehbuchentwicklung. Sie besteht aus mehreren kurzen, prägnanten Sätzen, die ein Drehbuch oder ein Buch zusammenfassen.

Sie ähnelt einem Pitch. In der Logline werden meist der Hauptplot, der Konflikt und die Charaktere so prägnant beschrieben, dass Produzenten, Redakteure oder weitere mögliche Beteiligte früh entscheiden können, ob das Drehbuch oder das umfangreiche Treatment in ihrem Interesse ist.

Ist ein Pitch in der Regel empathisch, probiert die Logline, eher distanziert und analytisch zu sein.