zurück zur Übersicht

Flexbox

Die Flexbox (CSS-Flexbox) ist ein Layoutmodell, das in der Webentwicklung besonders im Bereich der inhaltsfokussierten Anwendung verwendet wird.

Websites bestehen meist aus einer Kombination aus HTML und CSS. HTML gibt die Struktur vor, CSS den Style und den Look. Die Flexbox ist eine Möglichkeit, das Aussehen der HTML-Seiten zu erstellen. Dabei nimmt es in der Anzeigenumgebung eine Formanpassung vor. Die Größe der Flexboxen kann angepasst werden und garantiert so ein ziemlich flexibles und auch responsives Layout. Die Flexbox verbessert insgesamt die Möglichkeit, Elemente vertikal und horizontal zu positionieren. Egal ob neben- oder untereinander, auch wenn sich der Viewport ändert, bleiben die Relationen der einzelnen Elemente stabil, was eine ganz herausragende Bedeutung für die Verwendung des responsiven Designs in der Webentwicklung besitzt.

Die gezielte Nutzung der Flexbox ist besonders für einzelne Elemente und deren Positionierung zu empfehlen, wenn es sich z. B. um die automatische Skalierung von nebeneinander angeordneten Boxen oder um die Darstellung eines responsiven Seitenheaders handelt.