zurück zur Übersicht

Dialog-Design

Das ‚Dialog-Design‘ bezeichnet die Formulierung und Ausarbeitung von Dialogen zwischen User und einem System. Hierbei müssen in erster Linie die Besonderheiten der Dialoge zwischen Menschen und der akustischen Benutzeroberfläche (VUI) beachtet werden. Wir sprechen hier von der Kommunikation zwischen Mensch und Maschine, z. B. bei der Voice Search und dem Voice Command. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die akustische Informationsübermittlung in der Regel länger dauert als eine optische oder grafische. Auch können Fehler in der Kommunikation nicht so einfach rückgängig gemacht werden. Sie sind zudem vergänglich, Umweltgeräusche, Dialekte u. a. müssen ebenfalls bedacht werden. Gutes Dialog-Design bedenkt diese und weitere Beschränkungen und versucht, sie nutzergerecht zu beheben, und zwar nicht nur für smarte User, sondern auch für Beginner, wie etwa Silver Surfer.