Blindprägung

Die Blindprägung, als Tiefprägung oder Hochprägung, ist ein Veredelungsverfahren ohne Farbe, das für eine optisch und haptisch effektvolle Aufwertung Ihrer Publikation sorgt. Hierbei wird das Papier fühlbar verformt, was zu einem besonders hohen Effekt bei hochvolumigen und grammaturstarken Naturpapieren führt. Ein Wechselspiel von Licht und Schatten verleiht dem Ergebnis optisch eine dreidimensionale Komponente.

ZURÜCK

Weitere Begriffe aus der Kategorie Druck