zurück zur Übersicht

Wissensvlog

Der Wissensvlog ist ein Vlogformat, das besonders Erwerb, Darstellung und Förderung von Wissen in unterschiedlichen Formen zum Ziel hat.

Waren Vlogs früher vor allem sehr persönliche, tagebuchähnliche visuelle Blogs für eine Community, bekommen diese mit der Ausdifferenzierung von Video-Content neue Nuancen und Facetten hinzugefügt. Sie erweitern dabei auch sukzessive ihre Schwerpunkte. Eine eindeutige Definition neuer Vlogformate ergibt sich daraus allerdings nicht zwangsläufig. Eine Professionalisierung ist aber deutlich erkennbar. Wissensvlogs können Ableger bekannter TV-Magazine oder Produktionen von Influencern sein.

Zunehmend werden Wissensvlogs auch von Unternehmen für die Unternehmenskommunikation erstellt. Schnittmengen mit Unternehmensvideos, Imagevideos oder einem Produktvideo sind dabei offensichtlich. In den aufeinander aufbauenden Wissensvlog-Episoden steht dann die Expertise eines Unternehmens, bspw. im Bereich der Forschung und Entwicklung, im Zentrum. Ein Nahrunsmittelfabrikant berichtet bspw. über die Entwicklung und den Anbau seiner Rohstoffe, die Erforschung neuer Produkte, sowie mehr Wissenswertes über Lebens- und Genussmittel im Allgemeinen und profitiert dabei von der Nahbarkeit und Authentizität eines Vlogs.