Agenturlexikon | E-Commerce

Kategorien im Überblick

5 unterschiedliche Marketing-Videos aus der Welt der Mode

Mode in ihrem besten Licht zu präsentieren ist für Retailer

8 Gründe, weshalb jedes Modelabel auf Videomarketing setzen sollte

Du hast nur 90 bis 120 Sekunden, um dein Produkt

AIDA

Das AIDA-Prinzip setzt sich aus den Begriffen ‚Attention‘ (‚Aufmerksamkeit‘), ‚Interest‘

Amazon Pay

Amazon Pay ist, ähnlich wie PayPal, ein Online-Bezahldienst. Es handelt

Ankerpunkte

Ankerpunkte zu setzen bedeutet, einen Link auf ein bestimmtes Wort

Back-up

Durch hardware- oder softwarespezifische Probleme können sensible und wichtige Daten

Bannerwerbung

Als digitale Bannerwerbung bezeichnet man Werbung, bestehend aus Werbebannern. Dabei

Benchmarkanalyse

In einer Benchmarkanalyse werden die Performance von Produkten, Dienstleistungen oder

Bewertungsmarketing

Bereits seit Anbeginn des Internets gibt es die Möglichkeit, online

Bildagentur

Bildagenturen sind im Zuge der Digitalisierung wie Pilze aus dem

Bold

Als ‚bold‘ bezeichnet man die umgangssprachlich eingebürgerte Fettschrift von Textteilen.

Brand

Hinter dem englischen Marketingbegriff ‚Brand‘ verbirgt sich eine Produkt- oder

Branding

Der Begriff ,Branding‘ beschreibt die stilistische und inhaltliche Entwicklung einer

Breadcrumb Navigation

Die Breadcrumb Navigation oder auch Brotkrumennavigation genannt, ist ein Link-Pfad,

Browser

Der Begriff ‚Browser‘ stammt vom englischen Verb ,to browse‘, was

Bugfixing

Als ,Bugfixing‘ wird die Behebung von Programmierfehlern bezeichnet, wobei der

Cache

Als ‚Cache‘ bezeichnet man in der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) einen

Call-to-Action

Der Marketingbegriff ‚Call-to-Action‘ (kurz: CTA) beschreibt eine leicht verständliche und

CDN

Ein Content Delivery Network (CDN) ist ein Netz weltweit verteilter

Click-Through-Rate

Siehe Klickrate