Roll-up

Das Roll-up ist eine sehr häufig genutzte Werbetechnik. Es besteht aus einem Standsystem, meist aus Aluminium, und der ausziehbaren Printbahn. Als zu bedruckendes Material haben sich vor allem Polypropylen und PVC-Polyester bewährt. Mit spezieller Tinte erfolgt die Bedruckung, bei Bedarf kann auch zusätzliche Veredelung wie bspw. ein Schutzlaminat aufgebracht werden. Ein solches Schutzlaminat verhindert das Zerkratzen der Oberfläche und wirkt störenden Reflexionen entgegen. Nicht zuletzt sorgt es für eine höherwertige Optik.

Roll-ups gibt es in verschiedenen Größen und Formaten. Sie werden hauptsächlich auf Messen und an Aktionsständen indoor und outdoor eingesetzt. Roll-ups für den Innenbereich sollten aus schwer entflammbarem PVC-Polyester gefertigt sein.

ZURÜCK