Agenturlexikon

Die digitale Kommunikationsbranche ist ein Eldorado für Abkürzungen und erklärungsbedürftige Begriffe. Ein paar dieser nicht ganz alltäglichen Ausdrücke, haben wir in unserem Agenturlexikon zusammengestellt.

Nimm doch bitte Kontakt zu uns auf, wenn du die ein oder andere Erklärung vermisst. Kurzfristig beantworten wird dir deine Frage derweil sicher Wikipedia.

Illustration Agenturlexikon
Du liebst es, weil es von uns ist

Dann meld dich endlich an

Tag

Der ‚Tag‘ ist ein Begriff aus der Website-Entwicklung. Es ist

Tag Manager

Ebenso wie bei Google Analytics handelt es sich beim Tag

Targeting

Der Marketingbegriff ,Targeting‘ stammt aus dem Bereich des Onlinemarketings und

Taschenbuch

Als ‚Taschenbuch‘ bezeichnet man auch eine Paperback-Ausgabe eines Buches. Der

Template

Der Begriff ,Template‘ beschreibt eine Programmvorlage, die in festgelegten Feldern

Testimonial

Ein Testimonial ist eine werbende Person, die sich für ein

Testimonial Video

Ein Testimonial Video ist typischerweise eine Live-Action-Produktion. Meistens beantworten dabei

Textkreation

Unter diesem Begriff fassen Agenturen, die sich mit Marketing und

Thermodruckverfahren

Siehe: ‚Reliefdruck‘

Thermografie

Siehe: ‚Reliefdruck‘

Third Party Data

Third Party Data sind Daten, die Werbetreibende von Dritten erwerben

Thumbnail

Als ‚Thumbnails‘ (Dt.: ‚Daumennagel‘) bezeichnet man Miniaturbilder, die als Vorschau

Time to first byte

Time to first byte (TTFB) ist ein Verfahren um die

Timecode

Timecode ist eine Technik und wird dazu gebraucht, die Bild-

Timeline

Als ,Timeline‘ bezeichnet man im Webdesign eine Zeitleiste oder einen

Title Design

Beim Title Design handelt es sich um eine Disziplin des

Title-Tag

Der Title-Tag wird von Suchmaschinen wie Google genutzt, um die

Tonspur

Der Begriff ‚Tonspur‘ stammt noch aus der analogen Zeit. Er

Tooltip

Ein Tooltip erscheint während eines Mouseover als kleines, interaktives Pop-up-Fenster.

Top-Level-Domain

Als ‚Top-Level-Domain‘ bezeichnet man die durch einen Punkt abgetrennte Endung

Toter Kolumnentitel

Der sogenannte ‚tote Kolumnentitel‘ zählt anders als der lebende Kolumnentitel

Touchpoints

Im Zuge der Customer Journey wird ein potenzieller Kunde mit

Tracking

‚Tracking‘, auch ‚User-Tracking‘ genannt, ist ein Begriff aus dem Onlinemarketing.

Tracking Tools

Tracking Tools sind technische Hilfsmittel, mit denen das Tracking, das

Traffic

Während Autofahrer im Straßenverkehr wenig Traffic bevorzugen, ist dieser für

Transaktionales Keyword

Das transaktionale Keyword bezeichnet die Art von Anfrage an die

Treppenfalz

Der Treppenfalz gilt immer noch als Exot unter den Falzarten.

Trick

‚Trick‘ ist die ältere Bezeichnung für Animation. Dabei werden durch

Trigger

Der im Netz umgangssprachlich gebräuchliche Begriff ‚Trigger‘ bezeichnet einen Auslöser

Trust Factor

Der Trust Factor besitzt im Netz mehrere Bedeutungen. In unserem

Trust Flow

Der Trust Flow ist eine Metrik des Analyse-Tools Majestic, anhand

TTFB

‚TTFB‘ ist die gebräuchliche Abkürzung für ‚time to first byte‘

TTL

‚TTL‘ ist die Abkürzung für ‚time to live‘, was mit

Tutorial

Mit dem Begriff ,Tutorial‘ bezeichnet man filmische Anleitungen, die ein

TV-Show-Opener

Der Begriff ‚TV-Show-Opener‘ oder auch ‚Vorspann‘ bezeichnet umgangssprachlich die kurze

Tweening

Der Begriff ‚Tweening‘ (Abkürzung für ‚inbetweening‘, Engl.: ‚in between‘/Dt.: ‚zwischen‘)

Twitch

Twitch ist ein unter Jugendlichen unglaublich populäres Live-Streaming-Videoportal, das zu

TYPO3

TYPO3 ist ein Content-Management-System (CMS), welches durch Erweiterungen (Extensions) an

Typoanimation

Bei der Typoanimation, auch ‚Schriftanimation‘ oder ‚kinetische Typografie‘ genannt, handelt

Typografie

Der Begriff ‚Typografie‘ leitet sich aus dem altgriechischen ‚Typographia‘ ab.