Agenturlexikon

Die digitale Kommunikationsbranche ist ein Eldorado für Abkürzungen und erklärungsbedürftige Begriffe. Ein paar dieser nicht ganz alltäglichen Ausdrücke, haben wir in unserem Agenturlexikon zusammengestellt.

Nimm doch bitte Kontakt zu uns auf, wenn du die ein oder andere Erklärung vermisst. Kurzfristig beantworten wird dir deine Frage derweil sicher Wikipedia.

Illustration Agenturlexikon
Du liebst es, weil es von uns ist

Dann meld dich endlich an

Phong Shading

Phong Shading ist eine Interpolationstechnik, um Flächen zu schattieren. Es

Piktogramm

Piktogramme sind vereinfachte grafische Darstellungen, die dem Betrachter (auch ohne

Pinscreen Animation

Die Pinscreen Animation (auch: ‚Nagelbrett-Animation‘) ist eine Technik, die sicherlich

Piwik

Piwik, heute Matomo, war eine webbasierte Open-Source-Software, mit der Webanalysen

Pixel

Pixel sind eine digitale Größeneinheit, bei der winzige, aneinandergereihte Bildelemente

Pixilation

Pixilation ist eine Stop-Motion-Animationstechnik. Hierbei werden Menschen, aber auch Gegenstände

Playrate

Der Begriff ,Playrate‘ ist mit ,Abspielrate‘ zu übersetzen und beschreibt

Plott

Der Begriff ‚Plott‘ wird in der Mediensprache oft fälschlich interpretiert,

Plug-in

Unter einem ‚Plug-in‘ versteht man ein Zusatzmodul, auf das von

Podcast

Ein Podcast ist eine Serie regelmäßig erscheinender Video- oder Audiodateien.

Podcast-Design

Siehe: ‚Podcastverpackung‘

Podcaster

Der Begriff ‚Podcaster‘ ist ein recht neuer Kunstbegriff. Er beschreibt

Podcastverpackung

‚Podcastverpackung‘ ist eine relativ neue Bezeichnung und lehnt sich an

Point of Sale

Unter einem ‚Point of Sale‘ ist ein Warenumschlagplatz, eine Verkaufsstelle

Point of View

Point of View (P.O.V.) ist die gute alte klassische Erzählperspektive.

Polygon

Ein Polygon ist die kleinste Einheit einer 3D-Grafik oder 3D-Animation.

Pop-up

Der Begriff ‚Pop-up‘ beschreibt das Aufpoppen eines Gegenstandes oder plötzliche

PoS

‚PoS‘ = ‚Point of Sale‘, Ort einer Handels-/Dienstleistungstransaktion, Verkaufsstelle

PoS-Video

Das PoS-Video ist eine Art Produktvideo. ‚PoS‘ bedeutet übersetzt ‚Point

Post with Purpose

Post with Purpose ist eine Art ethische und moralische Forderung

Postproduktion

Die ‚Postproduktion‘ wird häufig auch als ‚Nachproduktion‘ bezeichnet und beschreibt

Power-User

Als ‚Power-User‘ wird ein Anwender bezeichnet, der sich mit einer

PowerPoint

Microsoft PowerPoint ist das weltweit verbreitetste Präsentationsprogramm. Es ist Teil

PPM

Für das aspekte Magazin des ZDF hat unser Animationsstudio Animationen

PR

Siehe: ‚Public Relations (PR)‘

PR-Text

Unter einem PR-Text versteht man einen veröffentlichten Artikel, der im

Pre-Roll

Pre-Roll oder auch Pre-Roll-Platzierung ist ein Instream-Spot vor dem eigentlichen

Printprodukte

Ableitung aus dem Englischen: ‚print‘ – ‚drucken‘. Unter dieser Bezeichnung

Product-Backlog

Der Product-Backlog (Produkt-Auftragsbestand) ist die Liste aller Anforderungen an ein

Production Value

‚Production Value‘ ist ein Fachbegriff aus der Film- und Fotoindustrie.

Produktfilm

Siehe: ‚Produktvideo‘

Produktvideo

Beim Produktvideo stehen das Produkt und der Verkauf im Mittelpunkt.

Programmatic Advertising

Der Begriff ‚Programmatic Advertising‘ stammt aus dem Onlinemarketing. Er beschreibt

Progress Bar

Progress Bar oder auch Fortschrittsbalken ist ein Websteuerelement und eine

Proof

Um ein entstehendes Druck-Erzeugnis hinsichtlich seiner Farbverbindlichkeit und Passgenauigkeit der

Proofreading

Als ‚Proofreading‘ bezeichnet man die Korrekturlesung bzw. das Lektorat von

Prototyping

Prototyping ist die Erstellung eines Mock-ups, Klick-Dummys bzw. Prototypen im

Public IoT

‚Public IoT‘ bedeutet die tiefe digitale Vernetzung physischer Dinge im

Public Relations (PR)

Der Begriff ‚Public Relations‘ (kurz: ‚PR‘) stammt aus dem englischen

Publikation

Sämtliche Werke, die öffentlich verbreitet – also publiziert – werden,

Publisher

Der Publisher ist im digitalen Marketing meist der Betreiber einer

Puppentrickfilm

Der Puppentrickfilm ist eine Stop-Motion-Animationstechnik, die sehr erfolgreich in Werbespots

PurgeCSS

PurgeCSS ist ein Tool zum Entdecken und Entfernen von nicht

Push-/Pull-Strategie

Die Push-/Pull-Strategie umfasst zwei unterschiedliche Marketingmaßnahmen, mit denen Produkte auf

PWN

‚PWN‘ ist ein Slangbegriff oder Leetspeak aus der Gamer- und

QES

QES (qualifizierte elektronische Signatur) ist die handschriftliche Unterschrift in der

QR-Code

QR-Codes findet man heutzutage nahezu überall. Printprodukte wie Flyer und

Quality-Rater-Guidelines

Quality-Rater-Guidelines sind, grob gesagt, die Qualitätskriterien und Richtlinien, die Google

Quellcode

Als ‚Quellcode‘ (oder auch ‚Quelltext‘) bezeichnet man in der Informatik

Quelltext

Siehe: ‚Quellcode‘