zurück zur Übersicht

IoT

Beim IoT (Internet of Things), zu Deutsch: ‚Internet der Dinge‘, geht es um die Vernetzung von Alltagsgegenständen oder Maschinen untereinander und zum Internet. Jedes dieser sogenannten Smart Objects verfügt über Prozessoren und Sensoren zum Kommunizieren. Durch Datenanalyse sind intelligente Gegenstände in der Lage, autonom zu agieren und auf verschiedene Situationen zu reagieren. Physische Gegenstände sind im IoT über eine eigene Internetadresse ansteuerbar und bekommen so eine Präsenz in der virtuellen Welt. Durch das Internet of Things löst sich die Grenze zwischen physischer und virtueller Welt zunehmend auf.