CMS

Ein CMS – Content-Management-System – ist eine Software zur Erstellung und Verwaltung von Inhalten, darunter Texte, Bilder, Videos oder sonstige Formate. Content-Management-Systeme werden zumeist von Betreibern von Websites, Apps, Blogs und Onlineshops verwendet. Layout und Design sind dabei getrennt von der Verwaltung der Inhalte.

Da sich Inhalte auch ohne große Programmierkenntnisse schnell und einfach verwalten lassen, können sie die Produktivität von Unternehmen enorm steigern. Darüber hinaus lassen sich mehrere Benutzerkonten erstellen, was mehreren Personen die Arbeit an einer Website ermöglicht.

Zu den gängigsten Content-Management-Systemen gehören beispielsweise WordPress und TYPO3.

ZURÜCK

Weitere Begriffe aus der Kategorie Interactive